/ / QUELLE QUERSCHNITTE / / SOMMER IN FÄSSERN / /

Großes Kino. "Sie sammeln den Sommer in hölzernen Fässern auf dem Dach, als wollten sie ihn bewahren wie einen edlen Wein.
Sie nennen es
Sommerkollektion."
Ein Piratenstrand über den Dächern der Stadt, völlig entrückt. Die gewohnten Regeln gelten hier nicht mehr, in freien Raum können sich die Persönlichkeiten entfalten und austoben.
"Sie sehen Schönheit in jedem Ding das gedankenlos weggeworfen, niemals gefunden werden wollte. Sie hängen es an Wände und ihr kommt um es zu betrachten."
In Folge 8 von vielleicht nicht mehr soo vielen gibt es einen Rückblick auf die Sommerkollektion 2014. Es war die 2. Werkschau von dreien dieser Art vom Quellkollektiv im ehemaligen Versandhaus.
Die oben zitierten (und im Film gelesenen) Sätze sind Ausschnitte aus der Eröffnungsrede von Hannes Hümmer.

Ponyreiten // edelextra.biz/
Eritreische Küche // gtas-schule.de/
Showroom mit Bar // lesampoules.org/
Kling-Klang-Pong // klangkollektor.com/
Performance "Honolulu forever" // birdberlin.bandcamp.com/

Kamera von Mogli, Sven Rose, Luzia Taschler, Thilo Schaffert und Lukas Taschler.

Zur Sommerkollektion 2014 gibt es außerdem 4 kleine Aufbaufilme:

leere Hallen
Sammeln & Bauen
Aufbau innen
Aufbau außen

Sommerkollektions-Blog 2013/2014