Profil

Der Verein Quellkollektiv e.V. ist ein Netzwerk von Kreativ- und Kulturschaffenden, insbesondere in der Metropolregion Nürnberg. Er ist als Interessenvertretung und Plattform für soziokulturelle Projekte zu verstehen. Wir engagieren uns in den Bereichen Kunst, Kultur und Bildung. Das Quellkollektiv ist ein Zukunftslabor für Gesellschaft, Kultur und Technologie. Die Grundsätze des Vereins sind Toleranz, Solidarität und Nachhaltigkeit. Das Quellkollektiv fördert und unterstützt eine lebendige und regionale Kulturszene und bemüht sich um bezahlbare Räume für Kulturschaffende. Der Verein kämpft gegen geistige Provinzialität und gegen die andauernde Abwanderung von kreativen Köpfen. Er setzt sich für lebendige Kunst und kulturelle Vielfalt in der Region ein. Er will, dass die Metropolregion wieder zu einem attraktiven Standort für Kulturschaffende in Deutschland aufsteigt.


Bei Fragen Mail an: Vorstände_Quellkollektiv
(Vorstände: Karsten Barnett, Peter Kunz, Wanda Leuthe, Maria Trunk, Stephanie Walter)



Unsere Quelle Dokumentarfilm von Robert H. Schumann on Vimeo.

Robert H. Schumann hat im Sommer 2014 das Leben in der Quelle über mehrere Wochen hinweg begleitet. Als stiller Beobachter bewegt er sich - unangemeldet - durch das unübersichtliche Gebäude und verwebt das bunte Treiben während des Zwischennutzes mit der Geschichte des ehemaligen Versandhauses. Entstanden ist eine wichtige Aufzeichnung des neu entstandenen, manchmal nicht greifbar erscheinenden, Kulturraumes. Preisverdächtig gut - wie wir finden.



Kooperationspartner u.A.: Adidas, Die Anstiftung, Bayernkreativ, Interkulturbüro der Stadt Nürnberg, Kulturbüro Muggenhof, Kulturreferat Nürnberg, MARKUS Kunst GmbH & Co KG, Tafelhalle Nürnberg, Uni Erlangen